Aqua Wellness, Yoga und Natur

Ein Wochenendseminar zum Spüren und Sein

Leichtigkeit und Getragen sein – erleben mit Aqua Wellness / Liquid Bodywork®, der wunderbaren Körperarbeit im warmen Wasser. In der Toskana Therme Bad Sulza, vor der regulären Öffnungszeit und ungestört, umhüllt von Licht und Klängen im Liquid Sound® Tempel. Am Samstag Abend ist nach einer kleinen Übungseinheit Zeit, die Therme und die Saunalandschaft im eigenen Rhythmus zu genießen. An Land führen Yogastunden tiefer ins Spüren, um nah und klar bei sich sein zu können. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene sind eingeladen, über Dynamik und Ruhe zu ihrer Balance zu finden. Die schöne Umgebung bietet überraschende Ziele – achtsames Wandern in der Natur schenkt meditative Momente. Ein Wochenende zur inspirierenden Pause vom Alltag, zu Gast in der historischen Ölmühle in Eberstedt und der Toskana Therme Bad Sulza.

(wird für die Ausbildung zum Aqua Wellness Bodyworker als Modul 1 anerkannt)

 

Seminarbegleitung:

Musia Heike Bus, Trainerin Aqua Wellness/Liquid Bodywork, Körpertherapeutin und Leiterin des Instituts für Aqua Wellness seit 1998.
Sabine Heimrich, Yogalehrerin (BYV,BDY/EYU), Achtsamkeitspraxis-Lehrerin (BYVG) und Aqua-Wellness-Bodyworkerin seit 2009.

Beginn: Freitag, 20. April 2018 um 17 Uhr  | Ende: Sonntag, 22. April 2018 um 15 Uhr

Ort: Die Mühle, Hotel und Erlebnisinsel
Dorfstr. 29, 99518 Eberstedt
www.die-mühle.de und
Toskana Therme Bad Sulza,
Wunderwaldstr. 2, 99518 Bad Sulza
www.toskanaworld.net

Seminarpreis pro Person: 340 €
Der Seminarpreis beinhaltet die Gruppenleitung, Wasser und Obst im Seminarraum, die Poolnutzung am Samstag und Sonntag morgen zu den exklusiven Seminarzeiten im Liquid Sound Tempel, ein Eintritt (2h) in die Toskana Therme am Samstag Abend.


Übernachtungen nach Wunsch in verschiedenen Kategorien der Mühle, es sind einige Zimmer im „schwimmenden Hüttendorf“ sowie
im Landhotel für die Seminargruppe reserviert. Caravanstellplätze stehen ebenfalls zur Verfügung.

 

Bitte direkt buchen bei Constanze Mayrhofer, Tel. 036461 - 87463, kontakt@die-mühle.de, www.die-mühle.de

Fließende Sinne

Basiskurs Aqua Wellness Modul 1

AQUA WELLNESS BODYWORK

Fließende Sinne – Basiskurs Aqua Wellness

15. - 17. Juni 2018 Bad Sulza/Toskana Therme
06. - 08. April 2018 Starnberg/Living Senses
01. - 03. Juni 2018 Starnberg/Living Senses
 

Training Modul 1. Das Element Wasser mit allen Sinnen erfahren; erste Techniken der Methode in Praxis und Theorie. 2,5 Tage. Geeignet für alle Menschen die Aqua Wellness Bodywork kennenlernen möchten. Als Einstieg in die professionelle Ausbildung oder als entspannende Auszeit und Selbsterfahrung. Mit Vollmondkonzert am Freitag Abend, 2. März!

 

 

 

AQUA WELLNESS Bodywork
ist eine sanfte und liebevolle Form der Körperarbeit im warmen Wasser, die durch Zustände absoluter Ruhe, tiefer Entspannung, Geborgenheit, Freude und Leichtigkeit führt.

Behutsam vom Partner über und unter Wasser getragen, gewiegt, geschaukelt und massiert werden, lässt Zeit und Raum vergessen. So ist es leicht, die sanften Schwingungen aufzunehmen, neue Kräfte zu tanken und dann wie neugeboren wieder aufzutauchen.

Es werden einfache Sequenzen dieser wunderbaren Arbeit im Wasser unterrichtet, der Kurs ist für Erholung und Entspannung ein ebenso schönes Erlebnis wie zum kreativ, spielerischen Erlernen dieser wunderbaren Wasserarbeit, und wird als 1. Modul der Ausbildung zum Aqua Wellness Bodyworker anerkannt.

Inhalte: Das Element Wasser mit allen Sinnen erfahren; erste Grundtechniken der Aqua Wellness-Methode in Praxis und Theorie, Stand-, Zentrierungs- und Atemübungen, Geben und Empfangen der drei Aqua-Wellness-Phasen, Integrationsübungen.

 


Seminarzeiten: Freitag, 18 - 23 Uhr, Samstag: 8 - 11 Uhr, 15 - 17 Uhr, 20 - 23 Uhr, Sonntag, 8 - ca. 15 Uhr