Aqua Wellness Practitioner – Basic

Der Aqua Wellness Practitioner begleitet Menschen im warmen Wasser, die eine Auszeit vom Alltag genießen möchten und ein außergewöhnliches Entspannungserlebnis suchen. Die Arbeit des Aqua Wellness Practitioner eignet sich gut als Einstieg in den Bereich Wellness, sie kann aber in ihrer Wirkung auf das physische und mentale Wohlbefinden der Klienten über eine gewöhnliche Wellnessbehandlung hinaus gehen. Mit vergleichsweise geringem zeitlichen und finanziellen Aufwand erlernt der Basic-Practitioner die grundlegenden Fähigkeiten, Aqua Wellness in einem geeigneten Warmwasserpool anzuwenden.

 

Ausbildungsmodule zum Aqua Wellness Practitioner – Basic:
11 Trainingstage in der Gruppe in 3 separaten Modulen, plus 10 eigenständig durchgeführte Übungssessions, 3 empfangene Lehrsessions, Trainersession, 3 Stunden Einzelcoaching. Modul 1: 3 Tage, Modul 2: 7 Tage und Modul 6: 1 Tag.